22. Miteinanderfest auf dem Dasnöckel

Miteinander01Miteinander02Miteinander03
Auch beim 22. Miteinanderfest im Wohnbezirk Dasnöckel / Höhe war die Pina-Bausch- Gesamtschule wieder mit einem Kreativstand vertreten. Über 100 Kinder zwischen 2 bis 14 Jahren besuchten den Stand, um kleine Schatzkästchen aus Streichholz-schachteln herzustellen.

Traditionell gab es im Vorfeld des Festes auch wieder ein Kunstprojekt, an dem sich die teilnehmenden Kindergärten, Schulen und Vereine beteiligten. In diesem Jahr wurden unter dem Motto „miteinander gehen“ in jeder Einrichtung Projekte mit Schuhen zu diesem Thema hergestellt und auf dem Miteinanderfest der Öffentlichkeit präsentiert. Am Kunstprojekt der Pina – Bausch – Gesamtschule haben alle Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs mitgewirkt. Sie beschrifteten kleinere Papierschuhe mit den Namen ihrer Mitschüler, mit denen sie seit fast einem Jahr miteinander auf die Gesamtschule gehen, sowie größere Papierschuhe, auf denen sie in Bildern darstellten, was sie an der Gesamtschule gerne miteinander machen. Entstanden ist auf 5 Leinwänden ein Gesamtprojekt aller 4 Klassen – Wir gehen auf die „P I N A !“. Nach den Sommerferien werden die Leinwände einen Platz im Freizeitraum im Haus der Kinder an unserer Schule finden.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangs für die tatkräftige Unterstützung, sowie den Schülerinnen und Schülern, die am vergangen Samstag das Miteinanderfest besucht haben und somit zu einem gut besuchten schönen Fest beigetragen haben.

Simone Weber

Siehe auch: