Schulorchester in Berlin – 2014

Orchester01

orchester05orchester06orchester07orchester08Orchester03Orchester04
Die Städtepartnerschaft zwischen Wuppertal und Berlin-Schöneberg wurde am 17. Februar 1964 unterzeichnet und feiert in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum.
(Link: Die WZ berichtete am 14.01.2014)

Diese Städtepartnerschaft wurde mit Leben gefüllt durch einen Besuch des Schulorchesters der Pina-Bausch-Gesamtschule Wuppertal Vohwinkel. Aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 besuchten 32 Schülerinnen und Schüler ihre Partnerschule „Stechlinsee“ im Bezirk Schöneberg.

Den Höhepunkt der Fahrt bildete ein gemeinsames Konzert beider Partnerschulen im Rathaus Berlin Schöneberg. Alle Teilnehmer saßen mit großer Konzentration auf der Bühne, präsentierten ihre Stücke und strahlten vor Erleichterung, wenn alles gut geklappt hatte oder eine Klippe sicher umfahren war. Die zahlreichen Zuhörer spendeten großzügig Beifall, denn die Leistungen konnten sich sehen lassen. Musiklehrer Georg Frericks hatte das Schulorchester in monatelanger Probenarbeit hervor-ragend vorbereitet.
Mit den jugendlichen Schülerinnen und Schülern führte die Musikerin Brigitte Wilmanns, die an der Pina-Bausch-Gesamtschule Instrumentalunterricht erteilt, mitreißende Soulmusik auf.

Im holzverkleideten Sitzungssaal wurden gemeinsam mit Musiklehrer Georg Frericks die Instrumente gestimmt.

Zur Feier des Tages gab es einen Umtrunk in der Brandenburghalle. Hier wurde auch schon für J.F. Kennedy ein Festessen veranstaltet, der vor dem Schöneberger Rathaus seine unvergessliche Rede „Ich bin ein Berliner“ hielt.

Die Bezirksbürgermeisterin Frau Angelika Schöttler ließ es sich nicht nehmen, die Gäste der Pina-Bausch-Gesamtschule persönlich zu begrüßen.

Martin Haesner aus Berlin hatte ein abwechslungsreiches Programm organisiert, welches neben einer ausgiebigen Sightseeing-Tour auch einen Grillabend auf seiner Schafweide vorsah. Zudem verstand er es, alle mit seinen Berliner Anekdoten zu begeistern.

Die Schüler waren teilweise in Gastfamilien untergebracht. Die Gastfreundschaft der Berliner war einfach überwältigend. Viele neue Freundschaften sind entstanden.

Orchester02