Bucherscheinung: Tanz erben. Pina lädt ein.

Foyer
Buch
Schülerinnen unserer Schule reflektieren im Gespräch mit dem Herausgeber ihre Erfahrungen im Projektkurs mit dem Werk von Pina Bausch

Am Donnerstag, dem 22.05.2014, stellte Dr. Marc Wagenbach im Foyer des Wuppertaler Opernhauses das von der Pina-Bausch-Foundation und ihm herausgegebene Buch „Tanz erben. Pina lädt ein“ vor. Thema ist der Aufbau des Pina-Bausch-Archivs, das das Ziel verfolgt, das Werk von Pina Bausch in zeitgemäßer Weise in die Zukunft zu tragen und für nachfolgende Generationen lebendig zu erhalten.

Darin beschäftigt sich ein Abschnitt des Buches (S.127ff.) mit dem prämierten Projektkurs unserer Schule („Work in Progress. Das Pina Bausch Archiv entsteht in Wuppertal“). Drei Abiturientinnen der Pina-Bausch-Gesamtschule, Keziah Nanevie, Linda Seljimi und Michelle Urban, sind als Mitautorinnen vertreten und schildern im Gespräch mit Marc Wagenbach ihre Erfahrungen mit dem Projekt und ihren persönlichen Zugang zu Pina Bausch durch die Beschäftigung mit dem Archiv.

Marc Wagenbach, Pina Bausch Foundation (Hrsg.) – Tanz erben. Pina lädt ein
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 978-3-8376-2771-8
29,99 €