Nachhilfeprojekt

Zuverlässige Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe mit guten schulischen Leistungen geben privat Nachhilfe für die Jahrgänge 5 bis 10. Die Nachhilfe wird meist in Kleingruppen mit bis zu vier Schülerinnen und Schülern erteilt. Besonders hilfreich ist es, dass die Oberstufenschüler innerhalb der Schule leicht Rücksprache mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern nehmen können, welche Inhalte besonders wichtig sind und geübt werden müssen.
Empfehlenswert ist Nachhilfe für diejenigen, die z.B. durch Krankheit wichtige Unterrichtsinhalte verpasst haben, die sie ohne Hilfe nicht erfolgreich nacharbeiten können. Wichtig kann Nachhilfe auch sein, wenn z.B. der Verlust eines E-Kurses droht und dadurch die Schullaufbahn oder der angestrebte Abschluss gefährdet sind. Das Projekt geht auf eine Initiative der SV zurück.

Wer darf mitmachen?
Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10, die für sich einen Bedarf sehen, dürfen freiwillig teilnehmen.

Was habe ich davon?
Es gibt gezielte, individuelle Unterstützung bei schwachen Leistungen und dadurch oft bessere Noten. Möglicherweise lässt sich der Schulabschluss verbessern.
Eine Erfolgsgarantie kann leider niemand geben.

Wer ist zuständig?
Frau Scholten (Büro in Raum C2.42)
Hinweis: Die konkrete Durchführung der Nachhilfe liegt in der Verantwortung der einzelnen Nachhilfelehrer. Die Schule stellt nur die Räume zur Verfügung und bietet das Büro der Schulsozialarbeit als Sammelstelle für die Anmeldezettel an.

Wann kann ich starten?
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.
Anmeldezettel können im Büro der Schulsozialarbeit (Raum C2.42) abgeholt, ausgefüllt und auch wieder abgegeben werden. Die Anmeldungen werden von dort an die Oberstufenschülerinnen und -schüler weitergeleitet, die sich mit den Interessenten in Verbindung setzen, wenn ein Platz in einer Kleingruppe frei ist.

Wann und wo ist es?
Auf dem Anmeldezettel können Terminwünsche geäußert werden.
Genaue Absprachen über Zeit und Ort erfolgen mit den Oberstufenschülerinnen und -schülern, die die Nachhilfe erteilen.

Was kostet es?
45 Minuten kosten 5 Euro.
Im Vergleich zu anderen Nachhilfeangeboten ist das ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis! Das Geld ist je Nachhilfestunde im Voraus zu bezahlen und wird quittiert.

Außerschulische Partner

Angebot seit
Schuljahr 2012 / 2013