Neue Technikräume

Der Aufbau unserer neuen Technikräume ist ein gutes Stück vorangekommen. Im Werkraum für den Bereich „Elektro-Arbeiten“ (Raum B 2.38) sind acht Werkbänke aufgestellt worden. Neben dem berufsvorbereitenden Unterricht in Elektrotechnik in einem Kurs der Jahrgangsstufe 10 findet hier auch die Metallbearbeitung statt.
Im Werkraum für den „handwerkliche Bereich“ (B 0.27) stehen vier Werkbänke mit Schraubstöcken und abnehmbarer Spannvorrichtung zur Verfügung. Besonderer Vorteil: der Raum hat einen Zugang zu einem Außenbereich, wo Schleifarbeiten stattfinden können. Neben der Holzbearbeitung sind wird dieser Raum auch als Glaswerkstatt, Papier-werkstatt und für unseren Gartenbau genutzt. Der Maschinenpark mit Bandsäge, Tellerschleifer und einer neuen Tischkreissäge wird in Kürze eingerichtet.